Materialseilbahnen "Mont Blanc"

Bau der neuen Seilbahn auf den Mont Blanc

Highlight aus unserer Sicht ist heuer die Montage der über 100 m hohen Stütze Nr. 1 im 2. Seilbahntrakt. Dafür haben wir einen 125 m hohen Baukran an Ort und Stelle gebracht, mit dem wir die gigantische Stütze montieren.

 

***

 

Die aus zwei neuen Teilstrecken bestehende Anlage wird die drei alten Pendelbahnen aus den 1940er bzw. 1950er Jahren ersetzen. Die Anlage liegt auf italienischer Seite am Fuße des Mont Blanc und verbindet den Fremdenverkehrsort Courmayeur mit der Helbronner Spitze und mit Chamonix auf der französischen Seite. Die veranschlagte Bauzeit beträgt 5 Jahre.

Moosmair ist mit der Projektierung, Lieferung, Installation und dem Betreiben von insgesamt 4 Materialseilbahnen, sowie den Bau- und Montagearbeiten in den Linien der zwei neuen Seilbahnen dabei.

Weitere Infos: www.cordeemontblanc.eu


Eckdaten der Materialseilbahnen:


Seilbahn T1 (Brenva - Pavillon)
Tragkraft:
Länge:
Talstation:
Bergstation:
10 t
1700 m ca.
1380 m ü.d.M.
2180 m ü.d.M.
 
Seilbahn T2 (Pontal Entrèves - Mont Frety)
Tragkraft:
Länge:
Talstation:
Bergstation:
5 t
1600 m ca.
1321 m ü.d.M.
2134 m ü.d.M.
 
Seilbahn T3 (Pavillon - Helbronner Spitze)
Tragkraft:
Länge:
Talstation:
Bergstation:
5 t
2600 m ca.
2180 m ü.d.M.
3400 m ü.d.M.
 
Seilbahn T4 (Mont Frety - Helbronner Spitze)
Tragkraft:
Länge:
Talstation:
Bergstation:
5 t
2483 m
2180 m ü.d.M.
3436 m ü.d.M.


Kontakt

MOOSMAIR GMBH
Holzländestrasse 89
39010 St. Martin in Passeier (BZ)
MwSt-Nr.: 02226600217

Tel. +39 0473 65 00 66
Fax +39 0473 65 00 93
info(at)moosmair.com